[Tagebucheintrag Jule] 5. Riesaer Klosterweihnacht 2016

Hallöchen,

heute berichte ich euch mal von unserem Riesaer Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr war auch der MDR Sachsenspiegel und Radio MDR Sachsen vor Ort. Es musste eine Stadtwette gewonnen werden und es gab Spenden für Kinder. Alles dazu erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Bevor ich jedoch zur Stadtwette zu sprechen komme, welche im Zusammenhang der Weihnachtstour des MDR Sachsenspiegels entstanden ist, erzähle ich euch erst einmal etwas über den Riesaer Weihnachtsmarkt, der unter dem Namen Klosterweihnacht bekannt ist. Dies hängt mit dem Kloster in Riesa zusammen. Auf dem Klosterhof findet seit 5 Jahren der Weihnachtsmarkt statt. Natürlich verrate ich auch wie Radio MDR Sachsen den Weihnachtsmarkt bewertet hat. Auch da gibt es jedes Jahr eine Tour.

Der Riesaer Weihnachtsmarkt findet auf dem Innenhof des Riesaer Klosters statt und das nun schon seit 5 Jahren. Die Jahre zuvor war er immer auf dem Rathausplatz. Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt täglich vom 2.12 – 23.12.16. Im Innenhof präsentieren sich Handwerkskunst und Leckereien unter anderem auch aus Russland und Böhmen. Es besteht die Möglichkeit auf 2.000 m² Weihnachtsatmosphäre zu schnuppern. Es wird auch einiges geboten. Im Innenbereich kann man sich bei der Kerzenherstellung versuchen. Freuen kann man sich auch auf die 200 m² große „Volksbank“ Eisenbahn, welche vor der Klosterkulisse ihre Runden dreht und die Kleinen Besucher zum Mitfahren animiert. Dies wird von der Firma „Eventtalent“ organisiert. Am 3.Adventswochenende präsentierte sich der Museumsverein Riesa mit der Märchenweihnacht. Dabei konnten Märcheninseln entdeckt werden und Märchenfiguren erlebt werden. Weiterhin gab es am 17. 12. und 18.12 einen durch Jan Giersch organisierten „Spekulatius“ Markt. Dabei handelte es sich um einen Kunsthandwerkermarkt im Innenhof. Wer dies verpasst hat, kann es sich im kommenden Jahr sicher einmal anschauen. Ansonsten ist der Weihnachtsmarkt auch so sehr schön. Glühwein, Musik und Kunsthandwerk im mittelalterlichen Stil, was will man mehr. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann dies auf der Eisbahn tun. Diese wird jedes Jahr aufgebaut und sorgt für viel Spaß beim Eislaufen.

 

 

MDR 1 Radio Sachen Weihnachtsmarkttest 

Silvio Zschage von MDR Sachen war dieses Jahr auch vor Ort und hat die Besucher des Weihnachtsmarktes nach deren Einschätzung gefragt. Es gab Punkte zum Thema Atmosphäre, Unterhaltung, Preis und Service. Ich kam zu spät und konnte dies leider nicht miterleben. Auf das Ergebnis bin ich jedoch gespannt und hier ist es :

Gesamtnote 2,2

Testergebnis aus Riesa vom MDR Radio Sachsen

MDR Sachsen Weihnachtstourfinale des Sachsenspiegels 

Ich war live vor Ort und habe hinter den Kulissen gefilmt. Wie das ganze als Video aussieht erfahrt ihr weiter unten in meinem Video und es gibt natürlich auch den Link zur Ausstrahlung im Archiv.

Es geht darum. Der Sachsenspiegel reist in verschiedene Städte. Diese müssen eine Wette erfüllen. Drei Tage vorher kam die Meldung herein, um was für eine Wette es sich handelte. Die Aufgabe besteht darin, 25 Paare zu finden, welche in Märchenhafter Kleidung einen Walzer zu „3 Haselnüsse für Aschenprödel“ tanzen. Da Riesa ja eine Eislaufbahn vor den Toren des Klosters hat, liegt es Nahe auch gleich die zum Tanzen zu benutzen. Für die Wette wurde die Tanzschule Graf, das Tanzstudio live und der Karnevalsverein Riesa angesprochen. Natürlich waren sie bereit zu helfen. Es ging schließlich um eine Spende von 50 Eintrittskarten für den Weihnachtszirkus in Dresden. Diese sollen an Kinder gehen, welche es sich nicht leisten können, so etwas zu besuchen. Dafür ist die Freizeitinsel Riesa angesprochen wurden und wird sich um die gerechte Verteilung der Karten kümmern.

Denn Riesa hat es geschafft !!!!!!! Es tanzten am Ende 36 Paare zur Musik.

Es ist schon mal schön zu sehen wie alles aufgebaut wurde, wie vorher geprobt wurde, wie es vor Ort aussieht und wie dann die Ausstrahlung aussieht. Natürlich war auch der Oberbürgermeister der Stadt Riesa Herr Müller vor Ort. Ich habe 2 Videos eines von „hinter den Kulissen“ und eines von der Ausstrahlung vom Sachsenspiegel.

Die Vorbereitung und Probe

Der Tanz

Mein Video, ich war hinter den Kulissen :-):

Hier das fertige Video vom Sachsenspiegel: was ausgestrahlt wurde.
http://www.mdr.de/sachsenspiegel/video-69158_zc-61a459d2_zs-4ccc2d21.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*